Pichler Feuerwehren

Brand von Papiercontainer einer Tankstelle

Die FF Geisensheim und FF Pichl wurden Donnerstag Abend zu einem Brand eines Papiercontainers bei einer Tankstelle in Inn gerufen. Die Feuerwehren brachten den Brand rasch unter Kontrolle. 

Weiterlesen

Containerbrand auf Autobahnparkplatz

Am Donnerstag den 05. April 2018 um 17:24 Uhr wurden die Feuerwehren Geisensheim, Krenglbach & Pichl bei Wels zum Parkplatz auf der Innkreisautobahn Richtung Suben zu einem Abfall-Container Brand gerufen. Unmittelbar nach dem eintreffen begann die Feuerwehr mit der Brandbekämpfung. Welcher von den Atemschutzträgern rasch gelöscht wurde.

Brand im Feuerwehrhaus? – Gruppenübung 2

Brand in „Mehrparteienhaus“ mehrere Personen vermisst, Zugang über Stiegenhaus nicht möglich.

Das waren die Ausgangsbedinungen welche unser Einsatzleiter bei dieser Übung vorfand.

Weiterlesen

Schlange im Feuerwehrhaus – Monatsübung der Pichler Feuerwehren

Bei unserer Monatsübung Mai hatten wir Besuch von Dominic Stadler der einige Schlangen mitbrachte.

Unter dem Motto „Umgang mit Schlangen“ lernten bei der Monatsübung  die Kameraden  der Feuerwehren: Pichl, Geisensheim, Am Irrach und Sulzbach praxisnah den Umgang mit Schlangen. Der junge, ambitionierte Dominic Stadler,  bereitete eine exzellente Schulung mit vielen praktischen Handgriffen vor. Mit dem neu erlernten wissen die Kameraden nun wie man eine Schlange professionell fangen und Transportieren kann.

Als guten Rat für Personen, die sich angesichts einer Schlange überfordert sehen, weiß Dominic: “Ruhe bewahren – es gibt in unserer Region einige Schlangenarten, viele sind sogar streng geschützt und ein wichtiger Teil unseres Ökosystems.
Dominic bot uns auch seine Hilfe für den Fall eines Einsatzes an. Sehr gerne ist er auch dazu bereit, interessierten Feuerwehren dies Schulung anzubieten.
Bei Interesse stellen wir den Kontakt her.

Noch einmal vielen lieben Dank an Dominic Stadler und den Feuerwehren: Pichl, Geisensheim, Am Irrach und Sulzbach.

Funkleistungsabzeichen Gold

 Am 17. März 2017 fand nach mehrwöchiger Vorbereitung die Leistunsprüfung um das 33. Funkleistungsabzeichen in Gold an der Landesfeuerwehrschule Linz statt.

Magdalena Berger und Tanja Beschta von der Freiwilligen Feuerwehr Pichl bei Wels legten diese mit großem Erfolg ab.

Weiterlesen