Funkleistungsabzeichen in Gold

Beim 32.Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold, in der Landesfeuerwehrschule Linz errungen 3 Kameraden der FF Pichl dieses Anspruchsvolle Abzeichen.

Michael Arthofer, Michael Kraxberger und Matthias Mitterhauser stellten sich am 18.03.2016 nach langer Vorbereitung der Prüfung und brachten beachtliche Erfolge nach Pichl. So erreichte Michael Kraxberger den hervorragenden 24. Gesamtrang von über 200 Teilnehmern aus ganz Oberösterreich und wurde somit Vieze Bezirkssieger im Bezirk Wels-Land. Bei diesem Leistungsabzeichen geht es in erster Linie um Kommunikation im Feuerwehrdienst. Bei 5 Stationen wurden unsere drei Funk Profis auf Herz und Nieren getestet. So hieß es Funker in der Nachrichtenzentrale, Übermittlung von Nachrichten, Kartenkunde, Einsatz und Übungsplan und auch Fragen waren zu beantworten.

Wir gratulieren unseren 3 noch einmal sehr herzlich zum FULA Gold.

Ergebnisse FuLA Gold