Dieselaustritt nach LKW-Unfall auf A8 in Pichl bei Wels

Datum: 21. März 2016 um 16:55
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Autobahn A8
Einsatzleiter: Arthofer Günther
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: LFB


Einsatzbericht:

Auf der Autobahn zwischen Pichl bei Wels und Meggenhofen kam es zu einem Unfall zwischen zwei LKW, dabei wurde der Dieseltank eines LKWs beschädigt und Diesel trat aus.
Die Feuerwehr Pichl und Geisensheim standen im Einsatz um den Treibstoff zu binden. Der beschädigte LKW wurde von einem Spezialbergeunternehmen geborgen. Die Innkreisautobahn wahr während dem Einsatz in Richtung Passau im Bereich der Unfallstelle etwa zwei Stunden nur einspurig befahrbar, dadurch kam es zu einem erheblichen Rückstau.